Suche

Kontakt

Freundeskreis - Mibb

Luruper Hauptstraße 163

22547 Hamburg

Tel: 040 / 46632581

Mobil: 0160 / 5974822

Fax: 0322 / 24178445

kontakt[at]freundeskreis-mibb.de

www.freundeskreis-mibb.de

 

Bankverbindung:
 
HypoVereinsbank

IBAN:

DE63200300000359670429

BIC: HYVEDEMM300

Mittwochskreis

Den nächster Termin für unseren Mittwochskreis findet Ihr hier:


zum Programm

Freundeskreis Reisen

Den nächsten Reisetermin in 2017

findet Ihr hier.

 

Freundeskreis Ausflüge

Den Termin für den nächsten Wochenendausflug findet ihr hier.

Weitere Infos.

Position: Startseite >> Stellenangebote

Dipl. Sozialpädagogin / Erzieherin /Heilerzieherin (m/w)

Der Freundeskreis - Menschen individuell begleiten und betreuen engagiert sich für die Belange von Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung in Hamburg und im Kreis Pinneberg. Unser Anliegen ist es, behinderte Menschen so zu begleiten und zu fördern, dass sie ein weitgehend selbstbestimmtes und durch aktive Teilhabe gekennzeichnetes Leben führen können. Inklusion und Integration sind zentrale Elemente unseres Konzeptes.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum 15.10.2017 

eine Sozialpädagogen / Erzieher / Heilerzieher (m/w) für die Freizeitarbeit und die pädagogische Betreuung von Menschen mit Behinderung

mit einer Wochenarbeitszeit von 15- 25 Stunden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von pädagogischen Freizeitangeboten für Menschen mit Behinderung.
  • Förderung der individuellen Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung sowie Begleitung im Rahmen ihrer individuellen Entwicklung und Selbstbestimmung.
  • vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit den Angehörigen und gesetzlichen BetreuerInnen sowie KollegInnen.
  • Einsatzplanung, Dokumentation und Erstellung von Entwicklungsberichten.
  • Regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechungen

 

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Studium zum/zur Sozialarbeiter/in, Sozialpädagogen/-in oder eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in und können ebenso eigenverantwortlich wie teamorientiert agieren. Sie verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Für die Erstellung von Dokumentationen und Berichte bringen Sie entsprechende Erfahrungen oder die Bereitschaft zur Einarbeitung mit. Sie besitzen außerdem die Fähigkeit im Kontakt mit anderen Einrichtungen, Behörden und Kostenträgern souverän aufzutreten.

Sie sind zuverlässig, engagiert und motiviert selbstständig mit Menschen mit Behinderung zu arbeiten und an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Neben Koordinations- und Organisationsgeschick bringen Sie Empathiefähigkeit, Teamfähigkeit und einen eigenverantwortlichen Arbeitsstil mit.

 

Wir bieten

  • ein gutes und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima in einem professionellem Team
  • ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsfeld
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Dienstbesprechung, Reflexionsgespräche und kollegiale Beratung
  • Kooperative Führung
  • interne und externe Weiterbildung
  • einen Fahrkartenzuschuss für die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • eine Vergütung in Anlehnung an Tarif. 

Die Einsätze finden vorwiegend nachmittags statt.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Pirkko Remesch, Tel. 040 / 46632581 . Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden Sie im Internet unter www.freundeskreis-mibb.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vollständig und ausschließlich per E-Mail mit einem Anschreiben, Lichtbild, Lebenslauf und Ihren letzten Zeugnissen an folgende Adresse: kontakt[at]freundeskreis-mibb.de

Ehrenamtliche HelferInnen

Der Freundeskreis - Mibb, ein als gemeinnützig und mildtätig anerkannter Träger, sucht zu sofort

Ehrenamtliche HelferInnen,

StudentInnen der Fachrichtungen Sonderpädagogik, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder ähnlicher Fachrichtungen

für die Betreuung von Menschen mit Behinderung im Rahmen unserer niedrigschwelligen Betreuungsangebote nach § 45 SGB XI.

Die Betreuung findet innerhalb von Einzelbetreuung sowie von Gruppenangeboten (wöchentliche Treffen, Wochenendausflüge und Reisen) vorwiegend im Hamburger Westen statt.

Voraussetzung:

Sie sind zuverlässig, engagiert und motiviert selbstständig mit Menschen mit Behinderung zu arbeiten und an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

 

Wir bieten:

Eine angenehm kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem spannenden Arbeitsfeld und regelmäßige Qualifizierung. Vergütung: angemessene Aufwandsentschädigung 10 € netto.

 

Wenn Sie Interesse an einer kreativen und eigenständigen Arbeit haben, bewerben Sie sich bitte mit einem aussagekräftigen Anschreiben, Lichtbild und Lebenslauf.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich in elektronischer Form an: kontakt[at]freundeskreis-mibb.de

 

Ansprechpartnerin: Frau Duborg, Telefon: 040 - 46632581

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung