Suche

Kontakt

Freundeskreis - Mibb

Luruper Hauptstraße 163

22547 Hamburg

Tel: 040 / 46632581

Mobil: 0160 / 5974822

Fax: 0322 / 24178445

kontakt[at]freundeskreis-mibb.de

www.freundeskreis-mibb.de

 

Bankverbindung:
 
HypoVereinsbank

IBAN:

DE63200300000359670429

BIC: HYVEDEMM300

Mittwochskreis

Den nächster Termin für unseren Mittwochskreis findet Ihr hier:


zum Programm

Freundeskreis Reisen

Den nächsten Reisetermin in 2019

findet Ihr hier.

 

Freundeskreis Ausflüge

Den Termin für den nächsten Wochenendausflug findet ihr hier.

Weitere Infos.

Hilfen für Familien mit behindertem Kind (HFbK)

Der Freundeskreis bietet in Hamburg im Rahmen der Familienentlastenden Angebote (HFbK) Kindern, Jugendlichen und im Besonderen auch der Familie professionelle, auf ihren individuellen Bedarf ausgerichtete Hilfe und Unterstützung an.

Unsere Förderung soll sicherstellen, dass die Kinder und Jugendlichen sich individuell, entsprechend ihrer Fähigkeiten optimal entwickeln, ihren Alltag bewältigen und am Leben in der Familie und der Gesellschaft teilnehmen können. Dabei soll im Besonderen auch die Familie in der Betreuung unterstützt werden.

Wir unterstützen und fördern beispielsweise in den Bereichen:

Alltagsbewältigung:

  • Wahrnehmung der eigenen Fähigkeiten, Grenzen und Bedürfnisse
  • Unterstützung bei der altersgemäßen Körperpflege und Ernährung
  • Selbstständige Gestaltung der eigenen Tagesstruktur

Mobilität und Orientierung:

  • Entwicklung von Eigeninitiative
  • Örtliche und zeitliche Orientierung
  • Sicherer Umgang im Straßenverkehr
  • Umgang mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Freizeitgestaltung:

  • Anleiten zur selbstständigen Gestaltung der Freizeit
  • Begleitung zu sportlichen, kulturellen und anderen Veranstaltungen
  • Begegnung mit sozialen Gruppen

Förderung zur Selbstständigkeit / Soziale Beziehungen:

  • Teilnahme an Gruppentreffen mit gleichaltrigen Kindern und Jugendlichen im eigenen Stadtteil
  • Vorbereitung auf Kita, Schule und Berufsleben
  • Unterstützung im Umgang mit Konflikten

Elternarbeit:

  • Vermittlung von Information über die Behinderung und therapeutischer Hilfsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Förderung einer realistischen Lebensplanung
  • Hilfen zum Aufbau und Erhalt von Netzwerken
  • Hilfen zur Stärkung der Stabilität in der Familie
  • Krisenintervention

Wenn Sie Fragen zu HfbK haben, beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch ausführlich über unser Angebot.